Ausmahlungsgrad

Der Ausmahlungsgrad beschreibt, wieviel Mehl aus dem Getreide erzeugt wurde. Ein Ausmahlungsgrad von 70% bedeutet, dass das Mehl nur aus Teilen des Mehlkörpers besteht. Bei einem Ausmahlungsgrad ab 80 und darüber sind auch Teile der Aleuronschicht und der Schalen enthalten. Ein Ausmahlungsgrad vom 100% bedeutet, dass das Korn vollständig im Mehl enthalten ist. Dies entspricht dem Vollkornmehl.