Mehlladen

Regional, nachhaltig, handwerklich, BIO-logisch

Seit 1988 gibt es den Mehlladen in der Neuturmstrasse. Dort können neben Produkten, die in der Hofbräuhaus-Kunstmühle ihre Herstellung finden, auch andere Getreideerzeugnisse durch End- und Großverbraucher erworben werden. Neben einer großen Produktauswahl steht Ihnen unser freundliches Personal gerne für Fragen zur Verfügung.

Sollten Sie keine Zeit oder Möglichkeit haben, unseren Laden zu besuchen, können Sie gerne in unserem Online-Shop bestellen. Im Shop ist unser Sortiment zwar nicht so vielfältig wie im Laden, dafür sind aber alle aufgelisteten Produkte immer verfügbar.

Pizza

Neapolitana – Siziliana – Americano Style

In München gibt es mehr italienische Gastronomie als in manch italienischen Orten. Auf Pizzamehl und Manitobamehl haben wir uns spezialisiert. Wer auf Qualität setzt, kommt an uns nicht vorbei, gerne beraten wir Sie hierzu.

Egal wo in Deutschland Sie sind, gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot und liefern in 25kg Säcken. Schreiben Sie uns an: info@hb-kunstmuehle.de

Gut Zu Wissen

Pizzamehl wird aus Weichweizen gemahlen, der in großen Mengen in Deutschland und Bayern wächst. In Pizzamehl aus Italien steckt daher meist Weichweizen aus Deutschland oder Übersee, da dieser Rohstoff in Italien kaum wächst.

Bei Pasta, die aus Hartweizenmehl hergestellt ist, verhält es sich genau umgekehrt. Hartweizen wächst witterungsbedingt vorrangig in Italien und Frankreich. Deutsche Nudeln sind daher oft aus italienischem oder französischem Hartweizengrieß.

Bild: adomani , München

Geheim, geheim

Das Geheimnis unseres Mehls ist gar kein Geheimnis. Es ist die Qualität des regionalen Rohstoffes, den wir verarbeiten und die Verarbeitung an sich – Diagramm der Mühle. Im Ergebnis erzeugen wir feingriffige Mehle, die sich optimal für die Verarbeitung per Hand eignen und eine höhere Wasseraufnahme haben – alles transparten.

Eindrücke vom Mehlladen und der Mühle

Zum 100 jährigen Bestehen haben wir unser Sortiment erweitert und es der Nachfrage unserer Kunden angepasst. Der Bäckermeister Jakob Blum, der aus dem damals französischen Saarland nach München kam und die Mühle als reine Weizenmühle neu einrichten ließ, war mit der Qualität der französischen Mehle und den Backwaren vertraut.

Unser französisches Weichweizenmehl T65″ eignet sich hervorragend für lange Teigführungen.

Der diesjährige Champagner Roggen weisst eine höhere Enymaktivität auf, als wir es die letzen Jahre gewohnt waren. Dies bewirkt eine hervorragende Entwicklung der Sauerteige. Die Verabeitung des Mehls im Brot ergibt eine wunderbar saftige Krumme. Bei Roggenbroten den Sauerteig wegzulassen empfiehlt sich heuer nicht.

Mehlladen

Montag bis Samstag: 10 – 18 Uhr

Sollten 10 Uhr für Sie nicht erreichbar sein, dürfen Sie gerne telefonisch bestellen und wir hinterlegen die Bestellung für den nächsten Tag früh in unserer Bäckerei nebenan.

Bäckerei

Montag bis Samstag: 7.30 – 18 Uhr

verkürzte Öffnungszeiten

Hl. Abend: bis 14.00 Uhr
Silvester: bis 14.00 Uhr