Backmischung

Unter dem Begriff Backmischungen verbirgt sich eine Gruppe von Mehlmischungen aus Getreideerzeugnissen unterschiedlichster Art. Sie sind bereits mit Triebmitteln wie Backpulver, Sauerteig oder Hefe, sowie Gewürzen und Saaten vermischt. Beim Verarbeiten müssen dann nur noch Flüssigkeit und gegebenenfalls weitere angegebene Zutaten zugegeben werden.

Aufgrund der Inhaltsstoffe haben Backmischungen oft ein kürzeres Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) als die Grundrohstoffe. Bis zum Ablauf des MHD garantieren wir, dass enthaltene Hefe- oder Sauerteigkulturen ein optimales Backergebnis liefern sowie beigemischte Saaten und Gewürze aromatisch schmecken.