Dinkelkörner

2,50 6,00  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Enthält 7% reduzierte MwSt.
Lieferzeit: lieferbar
Auswahl zurücksetzen
Kategorie:

Beschreibung

Dinkel ist eine Weichweizenart. Wie der moderne Weichweizen gehört er zur Dinkelreihe mit dem Genom AABBCC. Im Gegensatz zum modernen Weichweizen ist bei Dinkel der Spelz mit dem Korn verwachsen. Dinkel muss daher nach der Ernte gegerbt werden, um die Körner zu erhalten.
Botanisch ist der Dinkel ein Vorläufer des heute in großen Mengen weltweit angebauten Weichweizens jedoch ist die Zusammensetzung der Proteine anders. Die Proteinmenge ist höher, der Geschmack intensiver, der Gehalt an Mineralstoffen und Spurenelementen höher. Es wird eine bessere Verträglichkeit für den Menschen beobachtet.
Wegen seines niedrigen Ertrags und der schwierigen Verarbeitung ist der Dinkelanbau in den letzten 150 Jahren zunächst stark zurückgegangen. In den letzten Jahrzehnten hat man jedoch die höhere Verträglichkeit von Dinkel für den Menschen wiederentdeckt, so dass der Anbau eine Wiederbelebung erfährt. Dabei hat man versucht, die Anbaunachteile von Dinkel züchterisch zu verbessern. Bei neueren Dinkelsorten sind Gene moderner Weizen ein gezüchtet. Dies hat die Verträglichkeit negativ beeinflusst.
Unser Dinkel und die Produkte daraus sind daher ausschließlich aus den Ur-Dinkelsorten Oberkulmer Rotkorn und Ebners Rotkorn hergestellt.

Herkunft

Bayern

Allergene

Gluten

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1458kJ / 348kcal
Fett 1,7g
- davon Gesättigte Fettsäuren 0,47g
Kohlenhydrate 70,26g
- davon Zucker 0,72g
Ballaststoffe 9,96g
Eiweiß 17,01g
Salz 0,42g